Konzertbeginn 19:00 Uhr, Einlass 18:30 Uhr

Zwei Musiker aus dem Leipziger Neuseenland präsentieren Musik aus dem fernen Land der 1000 Seen.

Das Duo „Sveriges Vänner“ spielt ganz frisch alte traditionelle schwedische Tänze und Lieder und ganz nebenbei erfährt man einige Geschichten aus dem sagenumwobenen Land.

Mit diatonischem Akkordeon, Flöten, Rahmentrommel und Gesang laden die alten kraftvollen Weisen nicht nur zum Hören und Träumen, sondern auch zum Tanze ein.

Besetzung
Gudrun Selle (Gesang, Blockflöten, Rahmentrommel)
Johannes Uhlmann (diatonisches Akkordeon, Gesang)


Im Vertrauen darauf, dass das Wetter mitspielt, lädt der Vorstand des Jazz-Clubs zu diesem Konzert ein. Bei widrigen Wetterbedingungen muss die Veranstaltung leider ausfallen.


Eintrittskarten für die Konzerte erhalten Symrise-Mitarbeiter über Sport & Kultur.

Wer nicht bei Symrise beschäftigt ist kann Karten im Vorverkauf über

Stadtmarketing Holzminden

Täglicher Anzeiger Holzminden

karten@jazz-club-holzminden.de 

erhalten oder an der Abendkasse.