Die Boogie Banausen – das ist real Teenage Rock'n Roll!


Die Boogie Banausen – das sind nicht nur Lorenz Knauft und Dennis Taubner, sondern auch die große Liebe zur Musik aus längst vergangenen Tagen, das gewisse Gefühl für Rhythmus und Swing, gepaart mit ausgelassener Spielfreude und ihre eigene Art zusammen mit Drummer Michael “Eddy Star” Seyfarth die alten Klassiker und besonderen Leckerbissen der Rock'n'Roll Ära zu interpretieren.
Mit Sax, Piano und Drums schaffen die 3 Banausen ihr Publikum zurück zu den Basics des Rock'n'Roll und Boogies zu katapultieren und zwar ohne technischen Schnick-Schnack, sondern pur.

Gefunden haben sich die beiden Teenager Dennis (mit 15) und Lorenz (mit 13) im Sommer 2016 unterwegs als Soloact und in anderer Formation auf dem Firebirds Festival. Durch die doch recht große räumliche Entfernung wurde über whatsapp & skype geprobt. Welche swingende, rockende und ausgelassene Show dabei heraus gekommen ist, konnte man sich schon auf Festivals und Gigs nicht nur in Deutschland, sondern auch in Frankreich, Holland, Belgien oder zum Beispiel auf dem legendären Rhythm Riot 2018 in Großbritannien anschauen.

2019 war ohne Zweifel das Jahr gleich mehrerer Highlights!
Sie reisten in die USA zum  VIVA LAS VEGAS #22 , in den hohen Norden Norwegens zum Sementblues Festival und im Sommer durften sie nicht nur Ihre “rockin Holliday on earth” miterleben, sondern auch gleich 2 Konzerte beim Summer Jamboree in Senigallia / Italien geben.
Trotz der vielen nationalen und internationalen Gigs fanden Sie Zeit Ihr Debütalbum “DONT' TALK AROUND!” aufzunehmen.

LORENZ "SAXOMAN" KNAUFT                Saxofon
DENNIS TAUBNER                                     Piano
MICHAEL „EDDIE STAR“ SEYFARTH      Drums

Weitere Infos zur Band: https://www.boogiebanausen.de

Ermäßigungen erhalten bei uns die Mitglieder des Jazz-Clubs,  sowie Schüler, Studenten und Schwerbehinderte.
Kartenreservierungen ab sofort per email: karten@jazz-club-holzminden.de
für Symrise Mitarbeiter bei Reinhard Mühe


Der Vorstand des Jazz-Clubs lädt herzlich zu diesem Konzert ein. Die Abendkasse ist wie üblich eine halbe Stunde vor Konzertbeginn geöffnet.